Flash-Moviez.Tv - Deine StreamSource # 1 - Hilfe & Tools

 
Player & Tools
Adobe Flash Player Adobe® Flash Player Download
Adobe Flash [?'do?bi 'flæ?] (kurz Flash, ehemals Macromedia Flash) ist eine proprietäre integrierte Entwicklungsumgebung von Adobe Systems zur Erstellung multimedialer, interaktiver Inhalte, der so genannten Flash-Filme. Der Benutzer produziert mit dieser Software Dateien im proprietären SWF-Format. Bekannt und umgangssprachlich gemeint ist Flash als Flash Player, eine Softwarekomponente zum Betrachten dieser SWF-Dateien.

Version 10.1 (Win) | Plugin (apt)


Microsoft® Windows® Media Player Download
Windows Media Player ist eine Abspielsoftware von Microsoft für digitale Medien, also Audio- und Videodateien. Dieser Medienplayer ist für Microsoft Windows, Windows Mobile und (bis Version 9) Mac OS X verfügbar.

Version 12 (Win 7) | Version 11 (Win XP) | Version 9 (Mac)


DivX Web-Player DivX® Web-Player & Codec Download
DivX (engl. ['da?v?ks], dt. ['d?f?ks]), dessen Name eine Anspielung auf ein US-amerikanisches Verleihsystem für Video-DVDs namens DIVX (Digital Video Express, 1998–2001) darstellt, ist wie Xvid oder HDX4 ein MPEG-4-kompatibler Video-Codec, der von DivX Inc. (früher DivXNetworks Inc.) entwickelt wurde. Der Codec ist für seine Fähigkeit bekannt, große Videodateien bei guter Qualität vergleichsweise stark komprimieren zu können.

Web-Player 2.0.2.4 (Win) | Web-Player 1.5 (Win) | Web-Player 1.4 (Mac)
 

AC3 Codecs AC3 Codec Download
AC-3 ist ein Mehrkanal-Tonsystem der Firma Dolby, das in der Filmtechnik (Kino), auf Laserdiscs, DVDs, Blu-Rays und in der Fernsehtechnik zum Einsatz kommt. Im Bereich Kino und DVD sind die direkten Konkurrenten DTS und SDDS (SDDS nur Kino). Dolby Digital unterstützt bis zu sechs diskrete Kanäle und verwendet ein psychoakustisches, verlustbehaftetes Verfahren zur Datenkompression.

AC3 Filter 1.63b (Win) | QT AC3 Codec 0.3 (Mac)


Perian Perian (Mac only) Download
Perian ist eine freie Komponente für Apples QuickTime Framework für die Darstellung gängiger Videoformate, die es QuickTime-basierenden Programmen erlaubt, zahlreiche weitere Codecs wie DivX, Xvid oder AC3 Audio wiederzugeben und kann daher als analog zu ffdshow angesehen werden. Für die Dekodierung wird die libavcodec Bibliothek des populären FFmpeg-Projekts genutzt.

Perian 1.2.1 (Mac)
 

VLC Player VLC Media Player Download
Der VLC media player (anfänglich „VideoLAN Client" genannt) ist ein portabler, freier Medienabspieler sowohl für diverse Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs und unterstützt unterschiedliche Streaming-Protokolle. Er kann auch als Server zum Streaming in Uni- oder Multicast in IPv4 und IPv6-Netzen oder als Transcoder für die unterstützten Video und Audio-Formate verwendet werden.

Version 1.0.5 (Win) | Version 1.0.5 (Mac)


Es kann sein das Sie die benötigten Codecs nicht Installiert haben.
[siehe Player & Tools]


Um die Videos abspielen zu können, muss der entsprechende Player installiert sein. Hierbei handelt es sich zumeinst um den Adobe Web Player & den DivX Web Player.
[siehe Player & Tools]


Löscht eure Temporären Internet Dateien und die Cookies! Startet euren Rechner dann bitte neu!Geht mit der Rechten Maustaste auf den Player und wählt EINSTELLUNGEN.Dann auf das Ordnersymbol und stellt den Regler auf Unbegrenzte Speicherung!So könnt ihr das Problem mit den Unvollständigen Streams lösen.


Das bekannte Problem liegt an dem Cache von Mozilla Firefox. Um diese
zu erweitern musst du auf..

Extras,

Einstellung,

Erweitert,

Netzwerk,

den Cache auf mind 500MB stellen...


Geht auf den jeweiligen Flash / DivX Player,

Rechtsklick,

aufs Ordner Symbol und auf Unbegrenzt stellen...


Am besten den Stream 15min Vorbuffern lassen  und in der Zeit Popcorn holen ;)


Oder Reinigt euren Pc mit dem CCleaner:

CCleaner Hier Downloaden




Wenn ihr einen bestimmten Film sucht, dann schreibt den Titel in unsere Wunschbox. Wir werden uns dann schnellstmöglich darum kümmern und probieren das Video für Dich einzustellen.
.

Durch viele Votes erhalten Stream-Seiten (z.B. Flash-Moviez.Tv) hohe Rankings bei Toplisten. Hohe Rankings motivieren uns, unsere Seite immer mehr zu verbessern und noch mehr Streams bereit zu stellen.


Wir loggen keinerlei IP-Adressen oder andere persönliche Daten.


Falls ihr immer noch Fragen habt, meldet Euch einfach im Chat oder über das Kontaktformular. Dort helfen wir Euch gern weiter.


DVDRIP

Ein DVDRIP ist eine von einer Original DVD gerippte Version, welche komprimiert und als Datei (meist AVI) auf ein Speichermedium gespielt wird. Diese Dateien haben dann je nach Dateityp eine geringere Dateigröße gegenüber einer DVD. Hat eine DVD eine Kapazität von etwa 4,7GB, so kommt ein DVDRIP mit rund 700MB aus. Je nach Typ und Tonspur, kann so ein RIP aber auch bis zu 1500MB und größer sein... Qualitativ sind DVD-RIPS meistens sehr gut und diese Form ist auch weit verbreitet.

HDRIP
Ein HDRIP ist ein RIP, welcher von einer HD Quelle stammt. So eine Quelle kann zum Beispiel eine Blu-ray Disc oder eine andere HD Quelle sein. Diese RIPs haben eigentlich immer eine bessere Bildqualität, als ein normaler DVDRIP (schärferes Bild, besserer Kontrast, kräftigere Farben und eine höhere Auflösung ect.), da auch die Quelle dementsprechend besser war.

BRRip
Eine konvertiere XviD von einem Blu-Ray Release. (im normalfall von einer 1080p .mkv Datei)

BDRIP
Auch wieder dasselbe, nur dass hier eine BLURAY-DISC als Quelle benutzt wurde. Diese RIPs haben wie auch die letzten zwei, eine bessere Qualität genüber einem normalen DVDRIP. Das Prinzip ist immer dass gleiche. Je nach Qualität der Quelldatei, so fällt auch die Qualität der Zieldatei aus.

SATRIP
Eine Version wie sie oft bei Serien oder Dokumentationen zu finden ist. Hier wurde das Video einfach über einen Sat-Receiver aufgenommen, oder direkt am PC mit einer Sat-Karte. Die Bild und Ton Qualität hängt ganz davon ab, mit welchem Gerät und in welcher Form das Video aufgenommen wurde.

HDTV
Ähnlich wie beim SATRIP wurde hier eine TV-Sendung über ein Aufnahmegerät (DVB, SAT, Pc ect.) aufgenommen. Hier gibt es allerdings einen wichtigen Unterschied: Der TV-Sender sowie das Aufnahmegerät, muss HD fähig sein. Somit hat das Endprodukt immer eine Vertikalauflösung von mindestens 720 Zeilen.

CAM
Vorweg sei hier gesagt, dass ein CAM Release von der Bild, sowie der Ton-Qualität, meist sehr schlecht ist. Hier wurde der Film im Kino mit einem Camcorder abgefilmt. Auch hier sind Störgeräusche zu verzeichnen und es ragen oft Köpfe von anderen Kinobesuchern ins Bild.

TS
TS steht für Telesync. Diese Filmkopien werden meistens mit professionellen Kameras in einem leeren Kino von der Leinwand abgefilmt. Der Ton wird bei diesen Produktionen oft direkt vom Projektor oder einer anderen externen Quelle abgenommen (Line Dubbed), ist somit störungsfrei und in der Regel sogar Stereo. Die Bildqualität unterscheidet sich im wesentlichen nur kaum von der eines Cam-Rips.

SCR
SCR steht für Screener. Screener sind Filme, die Journalisten und Kritikern, Preis-Jurys oder anderen Personen aus der Filmindustrie (etwa Produzenten) zur Ansicht zur Verfügung gestellt werden. Die Qualität wird oft dadurch reduziert, dass die Screener mit Schwarz-Weiß-Abschnitten und/oder eingeblendeten Hinweistexten der Publisher versehen werden. Oft enthält er auch noch nicht fertig gestellte Green/Bluescreen-Szenen.

R5
Der Name R5 nimmt Bezug auf die DVD Region 5. Ein Release, das mit einem Filmabtaster aus einer analogen Quelle gemacht wurde. Hier wurde die Digitalisierung von dem Studio selbst mit professioneller (und teurer) Ausrüstung vorgenommen. Normalerweise wird dazu die Originalquelle genommen. Dies wird gemacht, um eine hochqualitative digitale Kopie, die oft für spätere DVD-Veröffentlichungen genutzt wird, zu erstellen. Jedoch wird, im Unterschied zu einer normalen DVD-Veröffentlichung, ein R5 schon vor dem Abschluss der Nachbearbeitungsarbeiten herausgegeben. Die Qualität der Kopien kann verschieden sein, aber ein R5 hat oft kaum Unterschiede zu einem DVD-Rip, weil viele Filme auf DVD ohne große Nachbearbeitung erscheinen.
-->

Ëó÷øàÿ ðèï ñòóäèÿ!

BIG CHAT!
MINI CHAT ÖFFNEN/SCHLIESSEN